Arbeiten im Postwerk - - Hausansicht Arbeiten im Postwerk - - Hausansicht Arbeiten im Postwerk - - Hausansicht Arbeiten im Postwerk - - Hausansicht Arbeiten im Postwerk - - Lounge Arbeiten im Postwerk - - Lounge Arbeiten im Postwerk - - Flur Arbeiten im Postwerk - - Büro Arbeiten im Postwerk - - Büro Arbeiten im Postwerk - - Büro Arbeiten im Postwerk - - Büro Arbeiten im Postwerk - - Teeküche Arbeiten im Postwerk - - Balkon und Nottreppenhaus Arbeiten im Postwerk - - WC

Arbeiten im Postwerk –

Bürofläche
13507 Berlin zur Miete

Eckdaten

  • Objekt ID
    GS 3534
  • Adresse
    13507 Berlin
    Berlin
  • Etage
    1
  • Bürofläche ca.
    200 m²
  • Gesamtfläche
    200 m²
  • Zimmer
    5
  • Balkone
    1
  • Befeuerung
    Elektroheizung
  • Baujahr
    2022
  • Zustand
    Neuwertig
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Nebenkosten
    29 EUR
  • Mieter­provision (gewerblich)
    1,19 MM inkl. MwSt. Das Objekt wird für den Mieter provisionspflichtig angeboten. Die Provision ist nach Abschluss des Mietvertrages verdient und fällig.
  • Kaution
    3 NKM
  • Kaltmiete
    25 EUR
  • Warmmiete
    4 EUR (Heizkosten enthalten)

Energiebedarfsausweis

  • Ausstelldatum
    16.03.2022
  • Gültig bis
    15.03.2032
  • Baujahr
    2022
  • Primärenergieträger
    Strom
  • Endenergie­bedarf
    118 kWh/(m²·a)
  • End­ener­gie­be­darf:
    118 kWh/(m²·a)
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Balkon
  • Barrierefrei
  • Einbauküche
  • Elektroheizung
  • Fliesenboden
  • Gäste-WC
  • Personenaufzug
  • Pissoir
  • Teppichboden

Objektbeschreibung

Beschreibung

Willkommen im Postwerk, einem Gebäudeensemble aus einem denkmalsgeschützten Altbau und einem Neubau. Die 199,73 große Bürofläche befindet sich im im ersten Obergeschoss links des Neubaus, der ausschließlich gewerblich genutzt wird, in der Grußdorfstraße 3 in Tegel, einem Stadtteil von Reinickendorf. Der Neubau aus dem Jahr 2022 ist freistehend und über die Durchfahrt des Postgebäudes erreichbar, das direkt an der Straße steht. Der Zugang zur Bürofläche ist über das Treppenhaus oder den Aufzug möglich.

Alle Gewerbeeinheiten sind barrierefrei und bequem über einen Aufzug erreichbar. Im Erdgeschoss gibt es ein Behinderten-WC, das über die Schließanlage zugänglich ist und für alle Mieter des Hauses zur Verfügung steht. Die Bürofläche zeichnet sich durch eine moderne und funktionale Gestaltung aus, die sowohl ästhetisch ansprechend als auch praktisch für den täglichen Geschäftsbetrieb ist.

Die Bürofläche verfügt über vier zwischen 17 und 24 qm große Büros, einen Loungebereich, zwei WCs, eine offene Teeküche und eine Terrasse im Bereich des Nottreppenhauses. Der Flur und die Büros sind mit Teppichböden ausgestattet, die eine komfortable Atmosphäre bieten und zur Schalldämmung beitragen. Große Fenster sorgen für reichlich natürliches Licht und schaffen eine helle und einladende Arbeitsumgebung.

Die Teeküche ist mit Unter- und Oberschränken, Edelstahlspülbecken mit Armatur, Durchlauferhitzer und zwei Herdplatten ausgestattet. Anschlüsse für Kühlschrank, Geschirrspüler und Mikrowelle sind vorhanden, die Geräte müssen vom Mieter gestellt werden.

Die beiden WCs sind modern gestaltet mit grünen Fliesen, weißen Waschbecken und Spiegeln. Im Erdgeschoss gibt es ein Behinderten-WC, das über die Schließanlage zugänglich ist und allen Mietern des Hauses zur Verfügung steht.

Die Energieversorgung des Hauses entspricht modernen ökologischen Richtlinien. Die Wärmeversorgung erfolgt über Luft-Wasser-Wärmepumpen, die sowohl zum Heizen als auch zum Kühlen genutzt werden. Die Beheizung und Kühlung der Räume erfolgt durch an der Decke befestigte Heiz- und Kühlsegel, deren Anschlussleitungen sichtbar an den Decken geführt werden. Die Temperatur wird über Raumthermostate reguliert. Das Gebäude wird über eine mechanische Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung belüftet.

Sichtbare Rohrleitungen und Betonwände verleihen der Einheit einen industriellen Look. Die großzügigen Räume, hochwertigen Materialien und die industrielle Ästhetik machen sie zu einem idealen Standort für verschiedene Geschäftsaktivitäten.

Kaltmiete: 4.993,25 Euro
NKVZ: 798,92 Euro
Warmiete: 5.792,17 Euro

Die Miete versteht sich zzgl. MwSt.

Ausstattung

- moderne Bürofläche

- hochwertige Austattung

Sonstige Informationen

Liebe Interessenten,

Sie erreichen uns wie folgt: Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr, unter Tel.: 030 89 40 89 87 oder info@goldschwarz.de.

bitte geben Sie bei einer Anfrage die Art des Gewerbes und eine aktuelle Adresse, sowie Telefonnummer an. Eine Anfrage über das Portal ist für eine Besichtigung Voraussetzung.

Für die Anmietung benötigen Sie:

•ausgefüllte und unterschriebene „Bewerbung Gewerbeeinheit“, die so genannte Selbstauskunft

•SCHUFA-Auskunft

•Handelsregisterauszug/ Gewerbeanmeldung

•betriebswirtschaftliche Auswertung der letzten 3 Monate (oder vergleichbar)

•Eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung des derzeitigen Vermieters oder Kontoauszug über die Mietzahlung der letzten 12 Monate.

Bei Mietvertragsunterzeichnung und Schlüsselübergabe sind die 1. Gesamtmiete, die Kaution und der Schlüsselpfand zu leisten.

Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen, füllen Sie dafür bitte das Kontaktformular aus.

Weitere Immobilienangebote finden Sie unter:
www.goldschwarz.de

Die Informationen zu unseren Immobilienangeboten erhalten wir vom Eigentümer bzw. den in den Inseraten genannten Stellen. Für deren Richtigkeit übernehmen wir keine Haftung.Sämtliche Angebote sind freibleibend, ein Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Verbindliche Zusagen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Die Miete ist z.Z. Mehrwertsteuer.

Kontaktdaten

Lage

Reinickendorf hat etwa 265.000 Einwohner und ist ein vielfältiger Bezirk im Nordwesten Berlins.

Das Objekt in der Grußdorfstraße 3 ist gut an den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) angebunden. Der U-Bahnhof Alt-Tegel (U6) und die S-Bahn-Station Tegel (S25) sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Die U6 und die S25 verbinden den Norden mit dem Süden Berlins. Zudem verkehren mehrere Buslinien, darunter die Linien 124, 125 und 133. Die A111 ist etwa 3 Kilometer von der Grußdorfstraße entfernt, sie verbindet Reinickendorf mit dem Berliner Ring (A10) und bietet somit eine schnelle Anbindung an das Berliner Umland.

Die Grußdorfstraße ist eine Seitenstraße der Berliner Straße, dem wirtschaftlichen Zentrum von Tegel. Supermärkte wie Edeka, Rewe und Lidl befinden sich in der Nähe, sowie Restaurants und Cafés. Eine Vielzahl von Geschäften, von Modeboutiquen über Elektronikläden bis hin zu Drogerien, Apotheken, Arztpraxen und Buchhandlungen bietet alles für den täglichen Bedarf.



Direktanfrage

 

Verkaufsrechner für Ihre Immobilie

Die Vorteile des Verkaufsrechners im Überblick
Mit dem Verkaufsrechner erhalten Sie innerhalb von 5 Minuten kostenlos Ihren individuellen Verkehrswert aus einer Gutachterdatenbank. Darüber hinaus erhalten Sie unser Maklerangebot und eine Ersteinschätzung zum Verkaufspreis sowie der Vermarktungsdauer innerhalb von 24 Stunden. Dieser Service ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Ihre Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergegeben.